Tourismus und Urlaub: Charente-Maritime entdecken

  • Emplacement

    Einfacher Zugang zum Festland dank des Pont de Ré mit Shuttlebus und Boot täglich von April bis September zum Festland

  • Coup de coeur

    Nähe zur Stadt La Rochelle

Suchen Sie ein Ziel für Ihren nächsten Urlaub? Charente-Maritime grenzt an den Atlantik und verbirgt bemerkenswerte Stätten, architektonische Schätze und charmante Dörfer. Entdecken Sie La Rochelle, schlendern Sie durch die Weinberge oder spazieren Sie auf der Île de Ré. Die Abteilung ist voller Aktivitäten für unvergessliche Ferien.

Was tun in Charente-Maritime?

 
Mit Familie oder Freunden fehlt es Ihnen nicht an Ideen, um Ihren Urlaub in Charente-Maritime zu verbringen. Im Hinterland ist ein Spaziergang durch das Herz der Cognac- und Pineau-Reben eine gute Möglichkeit, das Terroir zu entdecken. Entdecken Sie am Rande der Mündung der Gironde Royan, seinen zentralen Markt und seine Kathedrale.
 
Zu sehen in La Rochelle: seine emblematischen Türme, die den Eingang zum alten Hafen umrahmen, und sein unverzichtbares Aquarium, das Jung und Alt begeistert. Besuchen Sie zum Schluss die Inseln Ré, Oléron und Aix und unternehmen Sie eine Kreuzfahrt so nah wie möglich am mythischen Fort Boyard ...
 

Ein Aufenthalt auf der Île de Ré

 
Für einen Familienurlaub oder einen kulturellen Aufenthalt in Charente-Maritime ist die Île de Ré ein privilegierter Ort. Unser Campingplatz Sunêlia Interlude heißt Sie in Bois-Plage im Herzen der Île de Ré willkommen und bietet direkten Zugang zum Strand Gros Jonc. Unsere Aktivitäten sind zahlreich: Zen, Sport, Gourmet oder Kultururlaub, für jeden ist etwas dabei! Erkunden Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Fahrrad, um unberührte Seestücke zu bewundern. Besuche lokaler Unternehmen, nautische Aktivitäten, gastronomische Pausen und Entspannung werden Ihre Tage prägen. Die Île de Ré ist ein kleines Juwel der Charente-Maritime und verführt mit ihrem entspannten Lebensstil und ihren vielen Schätzen.