Île de Ré: nautische Aktivitäten zum Üben

  • Plage

    Segel- und Surfschulen 50 m vom Campingplatz entfernt

  • Emplacement

    Ile de Ré: idealer Ort zum Kitesurfen

Bist du ein Fan von Wassersport? Oder willst du sie entdecken? Nutzen Sie die nautischen Aktivitäten in Charente-Maritime auf der Ile de Ré in unmittelbarer Nähe unseres Campingplatzes Sunêlia Interlude. Wo kann man segeln gehen? Was sind die anderen Aktivitäten? Wir erzählen dir alles.

Wassersport auf der Ile de Ré

 
Egal, ob Sie Segeln lernen, Paddeln oder Surfen lernen möchten, auf der Ile de Ré finden Sie bestimmt das, wonach Sie suchen. Mit mehr als 100 km Küste bietet die Ile de Ré einen wunderbaren Spielplatz für alle Wassersportler. An den Küsten, die am stärksten dem Wind ausgesetzt sind, befinden sich die besten Kitesurfplätze der Ile de Ré, während die geschützten Strände für diejenigen geeignet sind, die Kajakfahren, Tauchen, Windsurfen oder den Stand entdecken möchten Paddel. Alleine oder in einer Gruppe stehen Ihnen viele Wasseraktivitäten zur Verfügung.

 

Wassersport in der Nähe des Campingplatzes

 
Ein Wochenende oder ein Aufenthalt auf der Ile de Ré ist eine Gelegenheit, sich nautischen Aktivitäten zu widmen: Surfen, Segeln, Katamaran, Seekajaks ... Finden Sie ein Maximum an Aktivitäten direkt am Strand, Nur 50 m von unserem Campingplatz Sunêlia Interlude entfernt. Am Strand von Gros Jonc befinden sich zwei Segelschulen und eine Surfschule. Diese Schulen bieten die Vermietung von Katamaranen, Windsurfern, Kajaks, Surfbrettern und Paddeln an und bieten auch Unterricht für Jung und Alt, die lernen oder sich verbessern möchten.